TecMed-Bildung GmbH: Pflege

Ihr kompetenter Ansprechpartner in der Aus- und Weiterbildung in Technik und Pflege

Behandlungspflege LG1/LG2

Weiterbildung mit Zukunft

Die Ausbildung richtet sich an Berufseinsteiger, Quereinsteiger und Wiedereinsteiger.
Der Kurs kann in Vollzeit und berufsbegleitend angeboten werden.

Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss oder erweitertem Hauptschulabschluss nach Klasse 10a
  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Persönliche und gesundheitliche Eignung

Die Ausbildung umfasst:

Theoretische Ausbildung: 160 Stunden

  • Handlungsorientierter und praxisnaher Unterricht
  • Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers
  • Krankheitslehre
  • Beratung, Betreuung und Kommunikation
  • Rechtliche Grundlagen im pflegerischen Alltag   
  • Professionelles Pflegen

Behandlungspflegerische Tätigkeiten wie:

  • Blutdruckmessung
  • Ernährung im Alter und Blutzuckermessung
  • Injektionen, subcutan und Richten von Injektionen
  • Umgang mit Kompressionsstrümpfen
  • Versorgung von Dekubiti bis Stadium II
  • Versorgung eines SPK und Umgang mit einer PEG
  • Hygiene

Praktische Ausbildung: 480 Stunden

Nach erfolgreichem Abschluss des theoretischen Teils erhalten Sie ein trägereigenes Zertifikat, welches seiner Gültigkeit erst erwirkt, sobald auch die praktische Ausbildung/Praktikum absolviert wurde.


Gerne beraten wir Sie zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten, z.B. über Bildungsgutscheine

Sprechen Sie uns an!

TecMed-Bildung GmbH
Fachseminar für Altenpflege
Frau Andrea Dechant

Tel.: 0209 - 94 78 39 - 15 oder -10
Fax: 0209 - 94 78 39 - 88

Mail: a.dechant@tecmed-bildung.de