TecMed-Bildung GmbH: Pflege

Ihr kompetenter Partner in der Aus- und Weiterbildung in Technik, Pflege und Pädagogik

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Anschlussqualifizierung zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in der Pflege

Die Qualifizierung richtet sich an Pflegekräfte, die im Ausland eine Ausbildung in der Krankenpflege abgeschlossen haben und Ihren Abschluss in Deutschland anerkennen lassen möchten.


Voraussetzung für Ihre Bewerbung zur Anschlussqualifizierung:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in der Krankenpflege
  • Mindestens Sprachniveau B1 Deutsch
  • Eventuell Berufserfahrung
  • Polizeiliches Führungszeugnis "0"
  • Persönliche und gesundheitliche Eignung

Die Anschlussqualifizierung dauert 12 Monate.

Zur Ausbildung gehören Einsätze u.a. in einer stationären Pflegeeinrichtung, einem Krankenhaus, einem ambulanten Dienst und weiteren Bereichen (Nach Vorgabe §2 Absatz 4 KrPflG).

Die Ausbildung umfasst:

Theoretische Ausbildung / mind. 980 Stunden

  • Theoretische Grundlagen des pflegerischen Handelns
  • Krankheitslehre
  • Beratung, Betreuung und Anleitung der Patienten
  • Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen im pflegerischen Alltag
  • Unterstützung bei der Lebensgestaltung

Praktische Ausbildung / mind. 1.000 Stunden

  • Kennenlernen des Praxisfeldes Kranken- / Altenpflege
  • Mitarbeit unter Anleitung bei der umfassenden und geplanten Pflege
  • Selbstständige Durchführung der pflegerischen Tätigkeiten und Übernahme selbstständiger Aufgaben in der Grund- und Behandlungspflege

Zusätzlich wird ein B2-Sprachkurs Deutsch sowie Deutsch für Pflegeberufe angeboten. / mind. 600 Stunden


Möglichkeiten der Finanzierung

Bei geeigneten Voraussetzungen können Sie folgende finanziellen Förderungen bei der Bundesagentur für Arbeit oder dem Job-Center beantragen:

  • Individueller oder betrieblicher "Bildungscheck NRW"
  • "Bildungsprämie" (Bund)
  • "Bildungsgutschein" (Agentur für Arbeit)

Gerne beraten wir Sie zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Sprechen Sie uns an!

TecMed-Bildung GmbH
Frau Andrea Dechant

Tel.: 0209 - 94 78 39 - 15 oder -10
Fax: 0209 - 94 78 39 - 88

Mail: a.dechant@tecmed-bildung.de